Foto von aufgeschlagenen Büchern

Autoren

A . B . C . D . E . F . G . H . I . J . K . L . M . N . O . P . Q . R . S . T . U . V . W . Z

Uecker, Thomas
Ullmann, Sigrid
Predigt "Krieg macht Spaß"
Hauptgottesdienst am Volkstrauertag
in der ev. Kirche "Ad Portam Coeli" in Tettau

Predigt über Hebräer 2,14-16
in der Lutherkirche Hof-Gründonnerstag 2002

Predigt zum Volkstrauertag
in der Evangelischen Kirche "Ad Portam Coeli" Tettau
Ullrich, Andreas
Predigt an Hl. Abend
Christmette
Freie ev. Gemeinde Krefeld

Predigt über Psalm 73
Besonderheiten: 1. Darbringung von Kindern (Kindersegnung) 2. integriert in eine Predigtreihe zur Passionszeit (Klagepsalmen)
in der Freien ev. Gemeinde Aachen

Predigt über Psalm 8
beim Bund Freier Evangelischer Gemeinden, Steffenberg-Oberhörlen (Hessen)
Ulmer, Walter
Predigt über Psalm 31,8+9
Sonntag Rogate 2001
in einem Zeltgottesdienst in Sachsen bei Ansbach
Ulrich, Prof. Dr. Jörg
Predigt über Johannes 10, 1-10
Semestereröffnung Sommer 2013
in der Marktkirche Halle (Saale)

Predigt über 1. Könige 3,5-15
anlässlich der Semestereröffnung des SoSe 2010, Universität Halle
in der Marktkirche Halle

Predigt über 1. Mose 3,1-24
Eröffnung des Wintersemesters 2005/2006
in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Bronze
Predigt über 1. Petrus 4,7-11
Semestereröffnungspredigt zum Wintersemester 2008/2009 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Marktkirche Halle

Predigt über 2. Mose 1,22–2,10
Universitätsgottesdienst zur Theologischen Woche an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
in der Schlosskirche Wittenberg

Predigt über 2. Mose 14,10-30
in der Marktkirche Halle

Predigt über Hebräer 13, 7-9b.12-14
im Rahmen eines Universitätsprediger-Kanzeltausches
in der der Universität München

Predigt über Jeremia 17,7-8
in der Schlosskirche Wittenberg – Poppenbüttel

Predigt über Johannes 1, 1-14
anlässlich der Semestereröffnung des Wintersemesters 10/11 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
in der Marktirche Halle

Predigt über Lukas 16,1-8
Semestereröffnung
Marktkirche Halle

Predigt über Nehemia 8,1-12
in der Marktkirche Halle

Predigt über Richter 11,1-12,7
Festgottesdienst der Händelfestspiele Halle (Saale)
in der Marktkirche Halle
Ulrich-Eschemann, Prof. Dr. Karin
Fastenpredigt
in der Sebalduskirche in Nürnberg

Predigt über 1. Mose 1,1-3.26-31; 2,1-4
sonntäglicher Gottesdienst zu Jubilate 2014
in der Altstädter Kirche in Erlangen

Predigt über Lukas 3,1-14
in der Dreifaltigkeitskirche in Erlangen

Predigt über Lukas 9,10-17
in der Altstädter Dreifaltigkeitskirche in Erlangen

Predigt über Markus 4,4-9
in der Altstädter Dreifaltigkeitskirche Erlangen
Unrath, Karl-Martin
Predigt über Lukas 16,1-12
hr2-Kulturradio, Morgenfeier
Urban, Christoph
Predigt über Epheser 1,20-23
in der Konstantinbasilika Trier

Predigt über Lukas 17,20-24
Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Provinz Antwerpen (Belgien)

Predigt über Markus 6,30-44
in der Konstantin-Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser) in Trier

Predigt über Offenbarung 3,7–13
in Trier

Rundfunkpredigt über das Lied „Ich steh an deiner Krippen hier“ (EG 37)
im Radio-Gottesdienst (City-Radio Trier 88.4) in der Heiligen Nacht
in der Konstantinbasilika, Trier
Uthardt, Thorsten
Predigt über 4. Mose 11,10-29
in der Freien evang. Gemeinde Homburg

Rundfunkpredigt über Römer 9,14-24
Rundfunkgottesdienst in der Freien evangelischen Gemeinde Homburg, der live auf SR2 KulturRadio (Saarländischer Rundfunk) übertragen wurde
Uttenreuther, Christoph
Predigt über Epheser 1,17-23 und Matthäus 28,16-20
Gemeinsamer Feldgottesdienst im Seelsorgebereich Hallstadt/Oberhaid zum Himmelfahrtstag 2014
in Dörfleins/Hallstadt

Predigt über Johannes 18,33b-37
Gemeindegottesdienst am Christ-Königs-Sonntag
in der Pfarrkirche St. Kilian in Hallstadt bei Bamberg

 

 

Anlässlich des 10jährigen Predigtpreis-Jubiläums ab 2009 neu eingeführt:

Die Goldene Taube kennzeichnet die Predigten der Preisträger.

Die Silberne Taube kennzeichnet die Predigten, die in die letzte Runde gekommen sind.

Die Bronzene Taube kennzeichnet die Predigten, die es in die Vorrunde geschafft haben.

Ehrenkranz Bronze
Ehrenkranz Silber

Der Ehrenkranz zeichnet die Predigenden aus, die entweder die „Goldene Taube“ als PreisträgerInnen verliehen bekamen oder mit der max. Höchstzahl von drei Tauben der Kategorien „Silber oder Bronze“ geehrt wurden.

Es können insgesamt von den beiden Kategorien „Silber und/oder Bronze“ max. drei Auszeichnungen verliehen werden. Wobei sich die Farbe der Taube im grünen Ehrenkranz nach der Mehrzahl der „Silbernen und/oder bronzenen Tauben“ richtet.

Unabhängig davon kann sich jeder, der die „Goldene Taube noch nicht verliehen bekommen hat, weiterhin um die Hauptauszeichnung des Predigtpreises bewerben, die ebenfalls nur einmalig verliehen werden kann.

Der Ehrenkranz markiert somit die Autoren, die in der Predigtdatenbank für herausragende Predigtkultur stehen.


Experte würdigt Predigtkultur

Experte würdigt Predigtkultur

Prof. Dr. Alexander Deeg leitete das Zentrum für evangelische Predigtkultur in Wittenberg bis Februar 2011. Angeregt durch die Begleittagung zur 10. Predigtpreis-Verleihung würdigte er die Webseite des PREDIGTPREISES! Prof. Dr. Deeg ist seit März 2011 Lehrstuhlinhaber für Praktische Theologie an der Theol. Fakultät der Uni Leipzig.

Weiter...