Foto von aufgeschlagenen Büchern

Predigten nach Themen

Liebe

Baltz-Otto, Dr. Ursula
Predigt über Hohes Lied 8,6
Wort zum Tag im SWR 2 am Totensonntag
Berke, Thomas
Predigt über Johannes 1,10-12
Heiligabendgottesdienst
Blum, Elisa-Victoria
Predigt über Johannes 21,15-19
Misericordias Domini
Clicqué, Dr. Guy M.
Predigt über 2. Timotheus 2,22–25
Gebetswoche der Ev. Allianz Schwabach 2014
Dölecke, Alexander
Predigt über 2. Thessalonicher 3,1–5
5. Sonntag nach Trinitatis
Eisemann, Joachim
Predigt über Jesaja 55,1-3
erster Abendgottesdienst 'EchtZeit', der in der sonntäglichen Gemeinde insbesondere auch für jüngere Menschen gedacht ist und von Jugendlichen vorbereitet und einer Jugendband begleitet wird
Frey-Anthes, Dr. Henrike
Friedrich, Bernd
Predigt über Kolosser 3, 12-15
Trauung von Nina und Martin
Frings, Thomas
Predigt über den Film "Liebe"
in der Reihe "Kirche und Kino" Predigten zu aktuellen Filmen
Funke, Martin
Predigt zur Konfirmation
Konfirmationsgottesdienst 2014
Grützmacher, Dirk
Predigt über Lukas 22,31-34
am Sonntag Invokavit 2014
Hagner, Michael
Hamm, Brigitte
Predigt über Johannes 14,1-14
anlässlich einer Goldhochzeit
Henze, Anna
Predigt über 1. Johannes 5,1-4
Examensgottesdienst am Sonntag Jubilate
Hernoga, Msgr. Dr. Josef
Hild, Christian
Predigt über Hohelied 8,6-7
15. Sonntag nach Trinitatis
Hölscher, Martin
Joswig, Dr. Benita und Springhart, Dr. Heike
Dialogpredigt über 1. Korinther 13
Universitätspredigtreihe zu Torheit und Weisheit an Jubilate 2011
Junghans, Dr. Reinhard
Predigt über 1. Mose 39, 1-20
ökumenische Bibelwoche
Kanzleiter, Reiner
Predigt über Lukas 15,1-7
Misericordias Domini 2005
Kolnsberg, Wolfgang
Kurti, Anton
Leyk, Dr. Wolfgang
Loderstädt, Karsten
Losch, Andreas
Predigt über 1. Johannes 4,6-21
„Gott ist die Liebe“
Ludwig, Thomas
Hochzeitspredigt über Johannes 16,22
Trauung von Michael und Christina Schacht
Meißner, Inga
Mosch, Philipp
Predigt über Hiob 14,1-6
am Drittletzten Sonntag des Kirchenjahres
Niklaus, Johanna
Predigt zu Karfreitag
Karfreitagsliturgie
Paprotny, Dr. Thorsten
Passarge, Ute
Predigt "Gott als Guppy"
Morgenandacht auf NDR 1 „Himmel und Erde“
Peters, Andreas
Piegsa, Dr. Eckhard
Predigt über Johannes 15,1-11
Sonntag Jubilate 2009
Pietsch, Sabrina
Predigt über 1. Johannes 4, 16
homiletisches Seminar in der WWU Münster: eine Kurzpredigt über den eigenen Konfirmationsspruch in 1:30 min
Rammelt, Dr. Claudia
Reimers, Stefan
Predigt über Johannes 21,15-19
Sonntag Misericordias Domini 2007
Schaal-Ahlers, Peter
Schendel, Werner
Reim-Predigt über 1.Kor 13,1-13
Faschingssonntag und Valentinstag 2010
Schneider, Markus
Predigt über 1. Korinther 13
Märchengottesdienst mit der Märchenerzählerin Christiane Delfs-Findeisen
Schwendt, Karin
Predigt über Johannes 15,9-12 „Das Gebot der Liebe“
am 21. Sonntag nach Trinitatis im Rahmen des "LektorInnen-Sonntag"
Stricker, Prof. Dr. Nicola
Bronze
Predigt über Hebräer 12,12-25a
2. Sonntag nach Epiphanias
Tatjes, Uwe Hayno Klaas
Thimm, Gisela
Predigt über Johannes 16,16-19 und 22-24
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für "Unbedachte"
Tönnis, Alfred
Predigt zum Festtag Hegne
anlässlich eines Wallfahrtsgottesdienstes zum 99. Todestag der Seligen Schwester Ulrika in Hegne
Widmer, Magdalena
Predigt zum Krankensonntag 2011
Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Kranken
Wienbeuker, Heinrich
Predigt über Offenbarung 21
Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit der Verlesung der Namen der im Kirchenjahr Verstorbenen
Zander, Annegret

 

 

Anlässlich des 10jährigen Predigtpreis-Jubiläums ab 2009 neu eingeführt:

Die Goldene Taube kennzeichnet die Predigten der Preisträger.

Die Silberne Taube kennzeichnet die Predigten, die in die letzte Runde gekommen sind.

Die Bronzene Taube kennzeichnet die Predigten, die es in die Vorrunde geschafft haben.

Ehrenkranz Bronze
Ehrenkranz Silber

Der Ehrenkranz zeichnet die Predigenden aus, die entweder die „Goldene Taube“ als PreisträgerInnen verliehen bekamen oder mit der max. Höchstzahl von drei Tauben der Kategorien „Silber oder Bronze“ geehrt wurden.

Es können insgesamt von den beiden Kategorien „Silber und/oder Bronze“ max. drei Auszeichnungen verliehen werden. Wobei sich die Farbe der Taube im grünen Ehrenkranz nach der Mehrzahl der „Silbernen und/oder bronzenen Tauben“ richtet.

Unabhängig davon kann sich jeder, der die „Goldene Taube noch nicht verliehen bekommen hat, weiterhin um die Hauptauszeichnung des Predigtpreises bewerben, die ebenfalls nur einmalig verliehen werden kann.

Der Ehrenkranz markiert somit die Autoren, die in der Predigtdatenbank für herausragende Predigtkultur stehen.