Foto von aufgeschlagenen Büchern

Predigten nach Themen

Gender

Bauer, Alexandra
Predigt über 1. Mose 1,26-31; 2,21-24; 3,1-7.20; 1. Timotheus 2,9-15
Predigtreihe: „Gotteskünderinnen – mit biblischen Frauen unterwegs“
Diesler, Annette
Predigt über das Lied „Lasst uns miteinander gehen, Frauen auf dem Wege“
zum 50jährigen Bestehen der kfd-Pfarrgruppe St. Anna in Aachen-Walheim
Heß, Ruth
Predigt über 1. Johannes 3,1-3
Gottesdienst zur Einführung als Gleichstellungsbeauftragte_r der Bremischen Evangelischen Kirche
Pasquay, Andreas
Bronze
Predigt über 1. Samuel 28,3-25
Sommerpredigtreihe 'Frauen in der Bibel'
Prieler-Woldan, Dr. Maria
Predigt über Johannes 20,19-28
Frauenliturgie im Haus der Frau
Runge, Margot
Gold
Predigt über Markus 2,1-12
Predigtpreis 2004 für die beste Predigt
Sauppe, Bertram
Predigt über Lukas 1,46 ff und über Carl Philipp Emanuel Bach: Magnifikat
Festgottesdienst mit Aufführung des Magnifikat von Carl Philipp Emanuel Bach
Ulrich-Eschemann, Prof. Dr. Karin
Predigt über 1. Mose 1,1-3.26-31; 2,1-4
sonntäglicher Gottesdienst zu Jubilate 2014
Wittke, Bettina

 

 

Anlässlich des 10jährigen Predigtpreis-Jubiläums ab 2009 neu eingeführt:

Die Goldene Taube kennzeichnet die Predigten der Preisträger.

Die Silberne Taube kennzeichnet die Predigten, die in die letzte Runde gekommen sind.

Die Bronzene Taube kennzeichnet die Predigten, die es in die Vorrunde geschafft haben.

Ehrenkranz Bronze
Ehrenkranz Silber

Der Ehrenkranz zeichnet die Predigenden aus, die entweder die „Goldene Taube“ als PreisträgerInnen verliehen bekamen oder mit der max. Höchstzahl von drei Tauben der Kategorien „Silber oder Bronze“ geehrt wurden.

Es können insgesamt von den beiden Kategorien „Silber und/oder Bronze“ max. drei Auszeichnungen verliehen werden. Wobei sich die Farbe der Taube im grünen Ehrenkranz nach der Mehrzahl der „Silbernen und/oder bronzenen Tauben“ richtet.

Unabhängig davon kann sich jeder, der die „Goldene Taube noch nicht verliehen bekommen hat, weiterhin um die Hauptauszeichnung des Predigtpreises bewerben, die ebenfalls nur einmalig verliehen werden kann.

Der Ehrenkranz markiert somit die Autoren, die in der Predigtdatenbank für herausragende Predigtkultur stehen.