Foto von aufgeschlagenen Büchern

Predigten nach Themen

Kirchentag und Katholikentag

Barth-Duran, Katharina
Silber
Predigt über Exodus 15, 20.21
Wort-Gottes-Feier mit Predigerin beim Katholikentag an Christi Himmelfahrt
Eberl, Klaus
Predigt über Deuteronomium 15,01-11
Bibelarbeit in leichter Sprache beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg
Hegeler, Hartmut
Predigt über 5. Mose 32,7
Gedenkgottesdienst für die Opfer der Hexenprozesse, 2. Ökumenischer Kirchentag in München
Kunze, Achim
Predigt über 5. Mose 32,11
Ökumenische Agapefeier auf dem 97. Dt. Katholikentag in Osnabrück an Fronleichnam (Huub Oosterhuis)
Meier, Dennis
Predigt über 2. Mose 16,16ff und Johannes 6,30-35
Abendmahlsgottesdienst im Rahmen des Kirchentagsprogramms Hamburg 2013
Otto, Michael
Predigt über 1. Petrus 1,20
Gedanken zum Leitmotto des ökumenischen Kirchentags 2010
Rothe, Achim
Predigt über Hebräer 4,12
Kirchentags-Rückblick-Gottesdienst
Woldt, Friederike
Zink, Dr. Jörg
Gold
Meditation über 1. Könige 19,9-15
Predigtpreis 2004 für sein Lebenswerk

 

 

Anlässlich des 10jährigen Predigtpreis-Jubiläums ab 2009 neu eingeführt:

Die Goldene Taube kennzeichnet die Predigten der Preisträger.

Die Silberne Taube kennzeichnet die Predigten, die in die letzte Runde gekommen sind.

Die Bronzene Taube kennzeichnet die Predigten, die es in die Vorrunde geschafft haben.

Ehrenkranz Bronze
Ehrenkranz Silber

Der Ehrenkranz zeichnet die Predigenden aus, die entweder die „Goldene Taube“ als PreisträgerInnen verliehen bekamen oder mit der max. Höchstzahl von drei Tauben der Kategorien „Silber oder Bronze“ geehrt wurden.

Es können insgesamt von den beiden Kategorien „Silber und/oder Bronze“ max. drei Auszeichnungen verliehen werden. Wobei sich die Farbe der Taube im grünen Ehrenkranz nach der Mehrzahl der „Silbernen und/oder bronzenen Tauben“ richtet.

Unabhängig davon kann sich jeder, der die „Goldene Taube noch nicht verliehen bekommen hat, weiterhin um die Hauptauszeichnung des Predigtpreises bewerben, die ebenfalls nur einmalig verliehen werden kann.

Der Ehrenkranz markiert somit die Autoren, die in der Predigtdatenbank für herausragende Predigtkultur stehen.