Foto einer Orgel

Wichtige Hinweise

Bitte mailen Sie Ihren Predigttext als Word-Datei (kein PDF) mit

  • Ihrem Namen,
  • Angaben über Ihr Amt wie Pfarrer/in bzw. ehrenamtliche Tätigkeit wie Lektor oder Prädikant.

Nennen Sie bitte den

  • Bibelstelle und/oder Anlass auf die sich die Predigt bezieht
  • Ort der Predigt: Kirchengemeinde, Einrichtung wie Altenheim, open air-Gottesdienst u.a. Vergessen Sie nicht das
  • Datum der Predigt.

Wichtig ist es, dass Sie Ihre Predigt tatsächlich in einem Gottesdienst oder Andacht gehalten haben. Einschluss ist in diesem Jahr der 15. Juli 2017!

Eine herzliche Bitte: Reichen Sie keine Referate oder Zeitungsartikel aus Ihrer Feder ein. Dankeschön!

Bitte korrigieren Sie Ihre Texte vorab auf eventuelle Tippfehler. Das Team des Predigtpreises 2016 verfügt nicht über die zeitliche Möglichkeit, Predigttexte im Nachhinein zu korrigieren oder Absätze oder Zitate später einzufügen. Bitte im Text keine Unterstreichungen verwenden, nur fett und kursiv als Hervorhebung, wenn nötig.

Fußnoten bitte als normalen Text unter die Predigt setzen und nicht die Fußnoten-Funktion von Word nutzen.

Sie tun uns ebenso einen Gefallen, nur eine Predigt einzureichen, wie im Statut des Predigtpreises erbeten.

Teilnehmen können alle Predigerinnen und Prediger von Kirchen und Gemeinschaften, welche Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) sind oder zumindest einen Gaststatus haben.